Startseite      Dokumentation Häuser      Dokumentation Arbeiten      Fachwerk      Auswanderung

Konstruktion

Geschichte


 

Das Fachwerk als bauliche Konstruktion in unserer Region, ist ein statisches System
aus einem massiven Holzgerüst, dessen Zwischenräume mit einem Geflecht aus Holz
und einem Gemisch aus Lehm, Stroh und Sand ausgefüllt werden.
Alle auf das Tragwerk einwirkende Lasten und Kräfte werden in die Verbindungs-
stellen der Balken eingeleitet. Da diese Fachwerkknoten keine Querkräfte oder
Biegemomente sondern nur Zug- und Druckkräfte aufnehmen können, muss das
System durch Streben und Bänder gegen Umkippen gesichert werden.
Die aufeinandertreffenden Teile werden verzapft oder verkämmt und mit Holznägeln
gesichert.

 Bildquellen    Links    Impressum    Kontakt